Sound Design

Meine Projekte beziehen sich Hauptsächlich auf Westdeutsche Regel- wie Schmalspurmodelle von Epoche I bis Epoche VI. Dabei setze ich alles um, was umsetzbar ist, auch Kleinserienmodelle kommen dabei auf Ihre Kosten. Dazu zählen auch Lokspezifische Besonderheiten, wie das besondere Schaltwerksverhalten der E10 mit Lüfterzwangsschaltung oder ein realistisches Bremsverhalten mit seperater Bremstaste.
Mein oberster Anspruch ist und bleibt: Qualität um jeden Preis. Jedes Projekt erhält immer ein paar technische Neuerungen, die das Hörerlebnis immer in den Vordergrund stellen. Dabei werden auch die „alten“ Projekte nicht vergessen und bei Bedarf entsprechend erneuert.

Homepage-Sicherheit